Autor: Jette

Baumblütenfest 2024 in Werder (Havel): Bruch mit der Tradition

Baumblütenfest 2024 in Werder (Havel): Bruch mit der Tradition

Das Baumblütenfest 2024 beginnt offiziell am 27. April. Nur gibt es an diesem Tag weder einen Umzug noch ein Volksfest im Zentrum der Stadt. Die Gäste, wenn sie denn kommen, werden auf die Höfe und Gärten verwiesen. Einen Tag zuvor feiert sich die Stadt mit dem Baumblütenball selbst. Er ist als einer der wenigen Programmpunkte …

+ Read More

Ein Tag in Dresden – Bergbahn, Schloss und Frauenkirche

Ein Tag in Dresden – Bergbahn, Schloss und Frauenkirche

Ein Tag in Dresden ist voll von Eindrücken: Die Stadt fasziniert mit historischen Gebäuden, einer wechselvollen Geschichte und mit eindrucksvoller Natur. Wir haben uns auf die Altstadt konzentriert und auf unserem Spaziergang Details entdeckt, die uns bei vergangenen Besuchen verborgen geblieben sind. Zwischen Frauenkirche und Semperoper schlägt damals wie heute das Herz der Stadt. Begib …

+ Read More

Berliner Mauerweg: Radtour auf dem ehemaligen Grenzstreifen

Berliner Mauerweg: Radtour auf dem ehemaligen Grenzstreifen

Der Mauerweg zeichnet auf etwa 160 km den Verlauf des einstigen Grenzstreifens nach. Du fährst über ehemalige Kolonnenwege, vorbei an verschwundenen Dörfern und am Teltowkanal, den verzweifelte Bürger zu durchqueren versuchten, um in die Freiheit zu gelangen. Etwa ein Drittel des Weges führt mitten durch Berlin. Hier kannst du die 28 Jahre der Teilung besonders …

+ Read More

Ein Tag in Hamburg – von der Mö zur Hafencity

Ein Tag in Hamburg – von der Mö zur Hafencity

Elf Jahre waren wir nicht in Hamburg gewesen. Hatte sich viel verändert? Die schnelle Antwort auf diese Frage: Ja und Nein. Die HafenCity kannten wir noch nicht. Die Speicherstadt hat ein anderes Gesicht und die Elbphilharmonie ist endlich fertig. Der Weg von der Mö zum Rathaus war eindrucksvoll wie immer und im Alten Elbtunnel sind …

+ Read More

Waldsiedlung in Wandlitz – das Zuhause der DDR-Funktionäre

Waldsiedlung in Wandlitz – das Zuhause der DDR-Funktionäre

In der DDR war die Waldsiedlung in Wandlitz für uns ein Begriff. Wir wussten, dass unser Honecker dort in den Wäldern jagte. Dass er dort irgendwo wohnte. Das Areal wurde im Jahre 1990 für die Allgemeinheit geöffnet. Heute ist es ein Klinikgelände, in das die Wohnhäuser der wichtigsten Mitglieder der SED-Führungsriege integriert sind. Das Wichtigste …

+ Read More

Ein Tag in Brüssel – vom Grote Markt zum Atomium

Ein Tag in Brüssel – vom Grote Markt zum Atomium

Brüssel ist eine Stadt der Gegensätze. Der historische Grote Markt, das Atomium und das Europäische Parlament sind auf den ersten Blick wenig spektakulär, vor allem im Vergleich zu London, Paris oder Rom. Doch Brüssel bietet auf den zweiten Blick viele Facetten: Architektur, Geschichte, Wahrzeichen, einen Palast, leckere Pralinen in großer Auswahl, gebackene Waffeln mit Früchten …

+ Read More

Ein Tag in Magdeburg: Vom Dom zur Grünen Zitadelle

Ein Tag in Magdeburg: Vom Dom zur Grünen Zitadelle

Magdeburg ist eine Stadt mit vielen Facetten. Unweit vom Ufer der Elbe prangt der stattliche Dom, ein paar Gehminuten entfernt besuchst du die Zitadelle von Friedensreich Hundertwasser. Im weiteren Straßenverlauf gibt es Dönerbuden und Barbiere, aber auch schön restaurierte Stadtvillen. Mit dem Deutschlandticket kannst du Magdeburg gut erreichen, mit dem Auto auch. Hier findest du …

+ Read More

Napoleon: Klamauk statt Historienepos

Napoleon: Klamauk statt Historienepos

Napoleon. Ich liebe Historienfilme! Auf diesen habe ich mich besonders gefreut, denn der einstige Kaiser der Franzosen hat eine interessante Biografie und er lebte eine tragische Liebesgeschichte. Das sind Zutaten für ein Epos, das das Leben einst geschrieben hat. Der Film versprach vorab legendäre Schlachtszenen. Ich gebe zu, dass ich diese Szenen nicht besonders mag. …

+ Read More

Schloss Rheinsberg – Idylle am Grienericksee

Schloss Rheinsberg – Idylle am Grienericksee

Schloss Rheinsberg ist für mich das Schönste der preußischen Schlösser. Die einzigartige Lage am Wasser, in dem sich die Gemäuer spiegeln, vermischt sich mit einer klaren, aber dennoch eindrucksvollen Architektur. Meine Eindrücke vom Besuch des Schlosses und des Lustgartens mit seinen Bauten möchte ich in diesem Artikel mit dir teilen. Einst war es das Zuhause …

+ Read More

Mahnmal St. Nikolai in Hamburg – Besuch der Gedenkstätte

Mahnmal St. Nikolai in Hamburg – Besuch der Gedenkstätte

Die Pfarrkirche St. Nikolai in Hamburg wurde in ihrer Geschichte mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Nach dem Feuersturm im August 1943 entschied sich der Senat gegen einen Wiederaufbau des zerstörten Kirchenschiffs. Die offenen Wände sind heute ein Mahnmal für den Frieden. Im Inneren befindet sich ein Museum. Ein Fahrstuhl bringt dich zum 76 Meter hohen …

+ Read More